Zuhause / Wie es funktioniert

Wie funktioniert der QuickStill noch?

Quickstill nutzt immer noch den natürlichen Kreislauf von Verdunstung und Kondensation. Diese 2 natürlichen Prozesse finden im Gerät statt. Das destillierte Wasser passiert dann einen Aktivkohlefilter. Dadurch werden alle Verunreinigungen im Wasser entfernt und Sie erhalten 100% reines Trinkwasser. 

So funktioniert QuickStill: 

Dieser Wasserdestillierer verwendet eine Wasserdampfdestillation und einen Aktivkohlefilter für die letzten Verunreinigungen. Die physikalischen Prinzipien der Verdampfung, Kondensation und Ausfällung finden im Gerät statt. 

Das Wasser wird mittels eines Heizelements erwärmt. Dies tötet Bakterien und Viren ab. Der Dampf wird oben von den verschmutzten Partikeln getrennt, die unten verbleiben. 

Der Dampf wird dann mittels eines Ventilators und eines Kühlsystems gekühlt. 

Schließlich passiert das Wasser einen Aktivkohlefilter, um die letzten Verunreinigungen zu entfernen und den Geschmack des Wassers zu verbessern, und das Wasser tropft in einen Auffangkrug. 

Auf diese Weise erhalten Sie das reinste Trinkwasser!

 

 

  1. Das Wasser wird mittels eines Heizelements bei einer Temperatur von 100 Grad Celsius gekocht. Dies zerstört alle Arten von Mikroben wie Bakterien und Viren.
  2. Das Wasser in der Maschine verdunstet und hinterlässt tote Mikroben, gelöste Feststoffe, Schwermetalle und andere Substanzen.
  3. Gase mit niedrigem Siedepunkt verlassen den Destillierer.
  4. Der Wasserdampf kondensiert mittels eines Ventilators und eines Kühlsystems oben am Brenner.
  5. Das destillierte Wasser durchläuft einen Aktivkohlefilter, um die allerletzten Verunreinigungen im Wasser zu entfernen und dem Wasser einen wunderbar weichen Geschmack zu verleihen.
  6. Das destillierte Wasser lässt den Wasserbrenner tropfen und wird sofort in einem Auffangbehälter gesammelt. Das gereinigte Wasser ist sofort trinkfertig!

Auf diese Weise erhalten Sie das reinste Wasser, das Sie trinken können!

Wie verwende ich den QuickStill?

Der QuickStill ist besonders benutzerfreundlich und erfordert keine Installation! Sie können den QuickStill überall hin mitnehmen. 

Wo immer Sie eine Wasserquelle und Strom zur Verfügung haben, haben Sie das reinste Wasser. Der QuickStill-Destillierer verwendet ein Wasserdampfdestillationsverfahren und einen Aktivkohlefilter für die endgültigen Verunreinigungen. 

Teile des Wasserdestillators

diagram 1

Schreiten:

  1. Wasser in den Wasserkocher geben. 
  2. Setzen Sie den Kohlefilter * in den Kopf des Geräts ein.
  3. Setzen Sie die Haupteinheit auf die Haupteinheit (Kessel) und verbinden Sie sie mit dem kurzen Kabel. 
  4. Schließen Sie den Wasserkocher und die Steckdose an das Hauptstromkabel an und schalten Sie Ihren Wasserdestillierer ein. Weißbrenner: Drücken Sie den Netzschalter am Gerät, um es einzuschalten. Black Distiller: Stellen Sie die Temperatur auf 108 ein zum Destillieren von Wasser.
  5. Stellen Sie den Wasserkrug so unter den Filterauslass, dass das destillierte Wasser in den Wasserkrug gelangt.

Nach einer Weile tropft das Wasser in den Wasserkrug und Sie können die reinste Form von Wasser genießen! 

* Ersetzen Sie den Kohlefilter alle 1-2 Monate, um optimale Ergebnisse zu erzielen. 

Da die kontaminierten Partikel am Boden des Wassertanks verbleiben, ist es wichtig, ihn alle 7 bis 14 Umdrehungen zu reinigen, um eine ordnungsgemäße Wartung zu gewährleisten. Die Reinigungsanweisungen finden Sie im Handbuch. 

Der Wildwasserbrenner kann nur zum Destillieren von Wasser verwendet werden. Der Schwarzwasserbrenner kann auch zum Destillieren von Alkohol verwendet werden.